Skip to main content

Waschsauger Ratgeber 2017 – Die Zwei-in-Eins Lösung!


1234
Thomas Multi Clean 788562 X7 Aqua+ Staub- und Waschsauger Thomas staub und waschsauger Amazon Bestseller! Kärcher SE 4001 Teppichbodenreiniger Teppichreiniger HYDRO 7500
Modell Thomas Multi Clean 788562 X7 Staub und WaschsaugerThomas Pet and Family Staub und WaschsaugerKärcher SE 4001Waschsauger Teppichreiniger HYDRO 7500
Bewertung
Leistung1.700 Watt1.600 Watt1.400 Watt1200 Watt
Fassungsvermögen1,8 Liter1,8 Liter4 Liter20 Liter
Lautstärke72 dB72 dB73 dB-
Gewicht8 Kg8 Kg8 Kg5,7 kg
Kabellänge8 m8 m7,5 m5 m
Produktabmessung48,6 x 32 x 30,6 cm48,6 x 32 x 30,6 cm44,1 x 38,6 x 48 cm53 x 36 x 36 cm
Preis prüfen! Preis prüfen! Preis prüfen! Preis prüfen!

 

 

 

 

Für Deinen Haushalt den richtigen Waschsauger kaufen

Nass und trockensaugerHerzlich willkommen auf unserer Seite Waschsauger Test. Wir sind Dein kompetenter Berater, wenn Du über die Anschaffung eines Waschsaugers nachdenkst. Hier erfährst Du alles rund um dieses Multitalent und findest Antwort auf viele Fragen, welche Verbraucher einfach beschäftigen, bevor sie sich einen Waschsauger kaufen. Aber was verstehen wir unter dieser Bezeichnung eigentlich?

 

Was ist ein Waschsauger?

Die Antwort ist einfach: Wir sprechen hier von Nasssaugern, welche Fußböden, Teppiche oder Polstermöbel wischen, absaugen und hinterher wieder abtrocknen. Man findet sie auch unter der Bezeichnung Wischsauger und Sprüh-Extraktionsgeräte, weil sie mit einer Sprühtechnik arbeiten. Sie gehören zweifellos zu den genialsten Erfindungen unserer Zeit. Die Frage nach dem, warum ist leicht beantwortet: Durch die Idee, einen Nasssauger mit einem Trockensauger zu kombinieren, wurde der perfekte Haushaltshelfer erschaffen.

Dieser elektronisch gesteuerte Alleskönner erledigt eine der schwersten Hausarbeiten überhaupt. Er übernimmt das Wischen sämtlicher Fußböden, führt eine gründliche Tiefenreinigung durch und trocknet Deinen Boden anschließend, damit Du ihn sofort wieder betreten kannst. Hast Du einen Waschsauger, fällt das lästige Wischen mit Wassereimer, Schrubber, Lappen oder Mopp ein für alle Mal weg.

 

Waschsauger RatgeberNach dem Du unsere Seite Waschsauger Test studiert hast, wirst Du wissen, dass Du auch in einem Fachgeschäft keine bessere Beratung bekommen kannst. Folgende Infos und Empfehlungen halten wir für Dich bereit:
Du erfährst, was in diesen Geräten steckt, wie sie ausgestattet sind und was sie leisten. Des Weiteren gibt es viel Interessantes rund um die zahlreichen Features eines Wischsaugers zu lesen. Wir stellen Vergleiche zu normalen Staubsaugern an und zeigen Dir einige Modelle renommierter Hersteller, welche von kompetenten Experten oder Verbrauchern einem Waschsauger Test unterzogen und mindestens mit der Note „gut“ bewertet wurden. Unser Ziel ist es, Dir eine professionelle Beratung  zu geben, als würdest Du ein Fachgeschäft aufsuchen.

 

Wassersauger, Nass und Trockensauger und Wischsauger: unser Vergleich

Thomas staub und waschsaugerIn einem Wasserstaubsauger kannst Du durchaus eine gute Alternative zum konventionellen Staubsauger finden. Er ist beutellos, erzeugt frische Luft und kann vor allem Allergikern eine fabelhafte Hilfe sein. Wasserfilter verhindern die Verteilung von reizenden Staubpartikeln im Zimmer. Bei einigen ist zusätzlich ein Hepa-Filter zur Verbesserung der Raumqualität integriert.

Doch anders als beim Nass und Trockensauger ist der reine Wassersauger eher nicht für Textilboden-Beläge oder Polstermöbel geeignet, es sei denn, Du entscheidest Dich für eine Kombination aus Waschsauger und Wasserstaubsauger. Eines dieser Modelle, welches in Waschsauger Tests hervorragend abgeschnitten hat, wirst Du später noch zu sehen bekommen.

Hast Du nur einen gewöhnlichen Staubsauger, säuberst Du zuerst den Boden vom gröbsten Schmutz. Da es sich bei der Standardbürste in der Regel nur um eine gewöhnliche Teppichbürste handelt, ist meist während der Reinigungsaktion ein mehrmaliger Wechsel von Düsen und Bürsten notwendig. Danach hast Du noch längst keine porentiefe Reinigung der Hartböden, Teppiche und Polstermöbel durchgeführt, da tief sitzender Schmutz nur mit einer Reinigungslösung entfernt werden kann. So holst Du nach dem Saugen Deine Wisch-Utensilien hervor. Dann bereitest Du das Wischwasser auf und los geht’s mit der anstrengenden Arbeit, vielleicht sogar auf Knien. Nun stell Dir einmal vor, dies alles kann in einem Arbeitsgang erledigt werden. Schon der Gedanke daran ist doch ein Segen, oder? Wasch und Staubsauger sind so konzipiert, dass sie alle Aufgaben nacheinander automatisch für Dich ausführen.

 

Vorteile von Waschsaugern :

  • Kombination aus Nass & Trockensauger
  • Viele Einsatzmöglichkeiten
  • Gründliche Reinigung von Teppichen aller Art und Hartböden wie etwa Laminat, Linoleum, grüner hakenStein, Marmor, Keramikfliesen, etc.
  • Pflege und Reinigung für Autoinnenraum
  • Kein lästiges Putzen mehr 
  • Keine Rückenprobleme und kaputte Knie
  • Super geeignet für Allergiker
  • Spart Zeit und Platz
  • Niedriger Wasserverbrauch
  • Bindet Staub und Schmutz im Wasser
  • Saugt problemlos Flüssigkeiten auf
  • Saugen und wischen in einem Arbeitsschritt
  • Kann mit Duftzusätzen verwendet werden

 

Nachteile von Waschsaugern :

  • Relativ teuer im Vergleich zu konventionellen Staubsaugern
  • Schlechte Qualität bei billig Produkten

 

 

Welche Waschsauger gibt es, und wo verwendet man sie?

Ursprünglich wurden diese Geräte für Reinigungsarbeiten in gewerblichen Einrichtungen entwickelt. Die sogenannten Industriestaubsauger oder Industriesauger. Diese Profigeräte sind sehr groß und mit einem Fahrgestell ausgestattet und besitzen ein enormes Fassungsvermögen. Die Wassertanks für Frisch- und Schmutzwasser von Wischsaugern dagegen können etwa 1,5 – 4 Liter Flüssigkeit fassen. Hast Du ein großes Haus oder eine Firma, kann Dir so ein Sauger gute Dienste leisten. Welcher sich nun aber für deinen Haushalt eignet findest du am besten anhand eines waschsauber Test heraus, oder aber du wirfst einen Blick auf ausführliche Produktbeschreibungen?

 

Für wen sind Waschsauger empfehlenswert?

WischsaugerWer einen Haushalt führt, begrüßt in der Regel auch jede Form der Arbeitserleichterung. Mit dieser Feststellung ist die Frage schon fast beantwortet. Allein die Tatsache, dass durch schwere Arbeiten bei der Raumpflege körperliche Beschwerden oft nicht ausbleiben, ist ein Grund, über die Anschaffung eines Wischsaugers nachzudenken. Gerade in zunehmendem Alter wird das spürbar.

Waschsauger Tests haben gezeigt das Du den Sauger für die Reinigung von Teppichen aller Art, Polstermöbeln und Hartböden wie Laminat, Linoleum, Stein, Marmor und Keramikfliesen einsetzen kannst. Falls Du Allergiker bist oder Dir jemand bekannt ist, der an Allergien leidet, solltest Du nicht zögern und Dich entweder selbst nach solch einem Schätzchen umschauen oder diesen Alleskönner weiter zu empfehlen. Bei der Entwicklung dieser Multitalente wurde nicht nur an eine starke Leistung beim Säubern von Böden gedacht, sondern auch an Probleme unserer Zeit.

Eines der wichtigsten Themen, die uns heutzutage beschäftigen ist ohne jede Frage die Umwelt. Wasch und Trockensauger sind mit einem ausgeklügelten System für die Reinigung von Teppichen und Polstergewebe ausgestattet, weshalb sie sich auch hervorragend für die Pflege von Auto-Innenräumen und Sitzen eignen. Auch Milben sowie Tierhaare sind in Zukunft kein Problem mehr für Dich, wenn Du Dir einen zulegst.

 

Funktionen und Bedienung

Wasserstaubsauger KärcherPrinzipiell unterscheidet sich ein Wasserstaubsauger in der Handhabung nur wenig von einem normalen Staubsauger. Es gibt hier allerdings zwei Leitungen, die zu den beiden Wassertanks führen; eine Zuleitung und eine Ableitung. Diese müssen einerseits am Gerät, andererseits an den Tanks fixiert werden. Den Frischwassertank befüllst Du mit Leitungswasser, in welches später der Reinigungszusatz geleitet wird. Der andere Tank ist für das verschmutzte Wasser, welches Du nach Deiner Putzaktion einfach ins Klo schüttest.

Letztendlich gibt es das bekannte Saugrohr, welches Du ebenfalls mit dem Gerät und der momentan benötigten Bürste oder Düse verbindest. Nach dem Einschalten ziehst oder schiebst Du ihn vor und zurück. Bei der Vorwärtsbewegung wird die zu reinigende Fläche gleichmäßig mit der Reinigungslösung eingesprüht, danach erfolgt die Einarbeitung mit einer rotierenden Bürste. Ziehst- oder schiebst Du ihn in die andere Richtung, wird alles mit dem Schmutz gründlich aufgesaugt und der Boden hinterher sofort getrocknet.

Erst einmal erfordert die Arbeit mit dem Sauger etwas Übung und Feingefühl, doch hat sich das erst eingespielt, wirst Du ihn nicht mehr missen wollen. Mit einer überzeugenden Leistung wischt er schonend und dennoch überaus gründlich auf, zieht auch aggressiven Schmutz heraus und trocknet die gereinigte Fläche anschließend. In Waschsauger Tests war das Ergebnis ein wunderbar sauberer Fußboden, in dem man sich buchstäblich spiegeln kann. Auch bei Deinen Teppichen oder Teppich Belägen werden keinerlei Spuren zurückbleiben. Hässliche Laufspuren, die mit einem herkömmlichen Staubsauger nicht entfernt werden können, verschwinden wie von Zauberhand.

 

Design, Ausstattung und Zubehör

Flächen einsprühen, reinigen, trocknen: Dies ist das Prinzip eines Wasch- bzw. Wischsaugers. Dieses Verfahren wird in Waschsauger Tests auch oft als 3 in 1 Technologie bezeichnet. Das Gerät ist je nach Modell rund, eckig oder länglich. Es gibt einen Frischwassertank, der mit Leitungswasser gefüllt wird, und einen Zweiten für das Schmutzwasser. Bei vielen Geräten wurde noch eine Vorrichtung für Reinigungsmittel und Duftzusätze installiert. Während des ersten Arbeitsganges wird das Wischwasser mit dem Reinigungsmittel versetzt. Für eine hygienische Tiefenreinigung sorgen rotierende Bürsten und Spezialdüsen für Ecken, Ritzen und Fugen. Der Trocknungsprozess erfolgt durch hochwertige lufttrocknende Düsen.

 

Welcher passt zu mir?

Nur Du selbst kennst Deine speziellen Wünsche und kannst diese Frage letztendlich beantworten. Wir von waschsauber Test geben dir Tipps und einen kleinen Einblick in die Bestenliste der erhältlichen Geräte. Hierbei haben wir uns den einen oder anderen Waschsauger Test angeschaut. Die Wischsauger Tests wurden nicht nur von Magazinen und Instituten durchgeführt, sondern auch von Käufern, welche die Geräte schon längere Zeit in Gebrauch haben. Folgende Kriterien wurden dabei berücksichtigt:

  1. grüner haken Ausstattung und Funktionalität
  2. Handhabung und Bedienbarkeit
  3. Unterbringungsmöglichkeit für Zubehör
  4. Verhältnisse zwischen Preis und Leistung
  5. Stabilität und Zuverlässigkeit
  6. Umweltverträglichkeit und Energieverbrauch
  7. Saugleistung und Frequenzbereich bzw. Lautstärke

 

1234
Thomas Multi Clean 788562 X7 Aqua+ Staub- und Waschsauger Thomas staub und waschsauger Amazon Bestseller! Kärcher SE 4001 Teppichbodenreiniger Teppichreiniger HYDRO 7500
Modell Thomas Multi Clean 788562 X7 Staub und WaschsaugerThomas Pet and Family Staub und WaschsaugerKärcher SE 4001Waschsauger Teppichreiniger HYDRO 7500
Bewertung
Leistung1.700 Watt1.600 Watt1.400 Watt1200 Watt
Fassungsvermögen1,8 Liter1,8 Liter4 Liter20 Liter
Lautstärke72 dB72 dB73 dB-
Gewicht8 Kg8 Kg8 Kg5,7 kg
Kabellänge8 m8 m7,5 m5 m
Produktabmessung48,6 x 32 x 30,6 cm48,6 x 32 x 30,6 cm44,1 x 38,6 x 48 cm53 x 36 x 36 cm
Preis prüfen! Preis prüfen! Preis prüfen! Preis prüfen!

 

Der Waschsauger Test : Welcher ist der Beste?
Fragezeichen

Die meisten Kunden interessiert erst einmal der Preis. Niemand möchte mehr Geld ausgeben als unbedingt nötig. Zu bedenken ist allerdings, dass man bei Geräten der unteren Preisklasse zwar oft ein Schnäppchen erhaschen kann, doch wie Testberichte gezeigt haben auch hin und wieder Abstriche bezüglich Qualität und Komfort in Kauf nehmen muss. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Geräuschkulisse. Ohrenbetäubender Lärm gefällt niemandem. Doch es gibt eine Möglichkeit herauszufinden, welche Sauger mit leisen oder lauten Motoren ausgestattet sind. In den Produktbeschreibungen der Hersteller wird neben vielen anderen technischen Daten auch der Frequenzbereich eines Gerätes angegeben. Als Faustregel gilt: je höher der Wert, desto lauter ist das Laufgeräusch. Mit 60 bis 70 DB läuft er schon recht leise.

 

Der Thomas Bravo 20

Dieser gehört zur Kategorie der preisgünstigen Modelle und ist eine gute Wahl für Dich, wenn Du in einer kleineren Wohnung lebst. Ein Wischsauger Test hat das gute Preis-Leistungs- Verhältnis gelobt. In seinem schlanken handlichen Design wirkt er recht zierlich, besitzt aber alles, was einen guten Nass und Trockensauger ausmacht. Mit einer Saugleistung von maximal 1400 Watt dreht er ordentlich auf und hat bisher nahezu jeden Kunden zufriedengestellt. Nach dem Wischen bleibt nur wenig Restfeuchte zurück, wodurch das Trocknen des Bodens schnell vonstattengeht.

Im Motorkopf lassen sich wunderbar Düsen, Bürsten und andere Zubehörteile verstauen, so lieben sie nie herum. Auch in puncto Service solltest Du keine Schwierigkeiten bekommen, da er in Deutschland hergestellt wird. Vor dem Kauf empfehlen wir dir einen ausführlich Waschsauger Test anzusehen oder unsere Produktbeschreibung zu lesen.

Thomas Waschsauger Bravo 20
>> Hier gehts zu unserer Produktanalyse <<

 

 

Der Thomas Pet & Family Aqua+ Staub und Waschsauger

In vielen Waschsauger Tests hat er überzeugt – Der Thomas Pet and Family Aqua+. Hier haben wir die perfekte Haushaltshilfe für Großfamilien: Nasssauger und Waschsauger in einem. Dieser erweist sich als ideal, wenn ein großes Haus gepflegt werden muss und dort, wo es sehr turbulent zugeht oder Tiere leben. In einem großen Haushalt entsteht verständlicherweise viel Schmutz. Dieses Multitalent konnte kürzlich bei einem Waschsauger Test als Sieger durchgehen. Tierhaare, starke Verunreinigungen auf dem Teppich oder hartnäckige Flecken; sowie Hausstaub und Milben werden dank ausgeklügelter Wasserfilter und spezieller Düsen fast restlos entfernt und geruchlos im Wasser gebunden.

Zuverlässigkeit bei der Reinigung ist beim Einsatz dieses Wasch- und Staubsaugers sofort zu spüren. Durch die Luftfilterung während des Reinigungsvorganges wird ein angenehmes Raumklima geschaffen. Möchtest Du einen reinen Staubsauger aus ihm machen, kannst Du Dich zwischen der Technologie mit Beutel und dem Aqua-Filtersystem entscheiden. Durch die Softtouch-Funktion wird der Wechsel zum Kinderspiel; betätige einfach die entsprechende Taste. Auch die Saugleistung kann durch Drücken der Touch-Tronic Taste erhöht oder verringert werden. Wir von Waschsauger Test sind überzeugt von diesem Alleskönner!

Amazon Bestseller! Thomas Pet and Family Staub und Waschsauger
>> Hier gehts zu unserer Produktanalyse <<

 

 

 

Der Philips Aqua Trio pro

Dieser ist speziell für die Pflege von Hartböden entwickelt worden. Er arbeitet mit Triple-Accelerartion-Technologie, diese steht für besonders gute Ergebnisse bei der Pflege großer Räumlichkeiten. Mit den leistungsstarken Mikrofaserbürsten wird jeder Hartboden im Handumdrehen blitzsauber. Für die besonders wirksame Schmutzentfernung wird ein feiner Sprühnebel abgegeben. Separate Frisch- und Schmutzwassertanks gewährleisten stets sauberes Wasser beim Wischen. Allergene und Schmutz werden sicher im Abwasserbehälter eingeschlossen.

Ein weiteres Highlight ist die Geschwindigkeit bei der Bodenreinigung. Die Bürsten rotieren mit 6700 Umdrehungen, dadurch passen sie sich jedem Boden perfekt an und garantieren so eine zuverlässige Säuberung von Staub, Flecken und aggressivem Schmutz. Sogar bei der Reinigung von Fugen liefert er exzellente Ergebnisse. Nach der Aktion säubert sich das Gerät ganz von Selbst. Du musst ihn nur in die dazu gehörige Reinigungsschale stellen, eine Tasse Wasser hinein schütten und ihn für ein paar Sekunden einschalten. Auch die Bürsten sind selbstreinigend, hierfür brauchst Du allerdings nichts weiter zu tun. Im laufenden Betrieb werden durch die sogenannte Zentrifugalkraft Feuchtigkeit und Dreck herausgedreht, dies alles gelangt dann in den Schmutzwasserbehälter. Vor einem kauf solltes du am besten einen unabhängigen Waschsauger Test anschauen.

Philips Aquatrio Pro FC7080/01

 

 

Welche Vorteile bieten Online-Shops?

Waschsauger kaufenEs liegt in der Hand, dass die Anschaffung eines elektronischen Gerätes dieser Klasse eine Reihe von Fragen aufwirft, die vorab zu klären sind. Ein Waschsauger, der gleichzeitig als Trockensauger verwendet werden kann, ist mit weitaus mehr Features ausgestattet als ein herkömmlicher Staubsauger oder ein Nasssauger. Nun ist es heutzutage alles andere als einfach, Elektrogeschäfte zu finden, in denen man auch Zeit für ein ausführliches Kundengespräch hat. Bis Du das Richtige gefunden hast, geht Dir viel Freizeit verloren, nicht selten liegen die Nerven blank.

Ein weiterer Grund, der für das Internet spricht, ist die Vielfalt der Angebote. Wenn Du Dir einen Waschsauger kaufen möchtest und genügend Zeit zum Stöbern hast, kannst Du durchaus einige günstigere Angebote erhaschen als im Fachhandel. Außerdem ersparst Du Dir die lästige Parkplatz-Suche, umgehst Schlangen an den Kassen und kriegst Deine Wahre schnell und unkompliziert nach Hause geliefert. Natürlich gibt es beim Kauf in einem Online-Shop auch einiges zu beachten, worauf wir später noch eingehen werden.

Nimmst Du Dir genügend Zeit für die Recherche im Internet, wirst Du feststellen, dass die Investition für so ein Gerät nicht höher ist als für einen hochwertigen reinen Trocken-Staubsauger mit vielen Zusatzteilen. Meist sind diese nur mit Staubbeuteln verwendbar, welche ebenfalls regelmäßig Geld kosten und oft nicht wenig. Waschsauger sind mit mehreren Filtersystemen ausgestattet und können mit- und ohne Beutel betrieben werden.

 

Tipps für den Kauf eines Wischsauger im Internet:

Online-Shopping hat viele Vorteile, doch wie überall gibt es auch im Internet schwarze Schafe. An folgenden Merkmalen kannst Du einen seriösen Online-Shop erkennen:

  • Die Seite ist übersichtlich gestaltet, die angebotenen Produkte werden präzise und für jeden verständlich beschrieben. Idealerweise kannst Du Dich an Kundenrezensionen bzw. Erfahrungsberichten orientieren.
  • Es gibt keine versteckten Kosten und der Shop bietet mindestens drei Zahlungsweisen an.
  • Bei Problemen ist eine unkomplizierte Rückgabe des erworbenen Produkts möglich und Du hast ein Widerrufsrecht.
  • Es gibt mehrere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit dem Shop und ein ausführliches Impressum.
  • Schau dir vor dem Kauf einen unabhängigen Wischsauger Test an

 

Weitere Empfehlungen:

Siehst Du Dir das riesige Angebot an Staubsaugern genauer an, wirst Du feststellen, dass ein konventioneller hochwertiger Staubsauger nicht teurer ist als ein Nass und Trockensauger. So bewegen sich die Preise bei „amazon.de“ zum Beispiel etwa zwischen 130 und 230 Euro. Tipp: Wir empfehlen Dir auf jeden Fall, immer einen Preisvergleich anzustellen, bevor Du Dich für ein Produkt entscheidest. Auch Produktbeschreibungen und Kundenrezensionen können Dir bei der Kaufentscheidung nützlich sein. Sich einen unabhängigen Waschsauger Test zu Gemüte zu führen kann ebenfalls nicht schaden.

 

Reinigungsmittel bzw. Duftzusätze

Waschsauger test DuftölDie meisten Hersteller entwickeln spezielle Zusätze bzw. Reinigungstabs, welche mit in den Frischwassertank gegeben werden sollten, um ein optimales Reinigungsergebnis zu erzielen. Auch Düfte zur Verbesserung des Raumklimas werden teilweise mit angeboten. Viele Geräte sind mit speziellen Vorrichtungen für derartige Zusätze ausgestattet. Wenn Du Dir einen Waschsauger bestellst, solltest Du auch an diese Zusätze denken. Manchmal ist eine geringe Menge im Lieferumfang enthalten, diese hält jedoch meist nicht lange vor. Hinweis: Es ist davon abzuraten, irgendein handelsübliches Reinigungsmittel in den Frischwassertank zu schütten. Bei der Verwendung ungeeigneter oder scharfer Konzentrate besteht die Gefahr der Verstopfung oder im schlimmsten Falle der Zerstörung der Ventile und Pumpen. Auch Zu- und Ableitungen können Schaden nehmen bzw. verstopfen.

 

Das optimale Gerät

Wenn Du mit Deinem neuen Waschsauger den alten Staubsauger ersetzen möchtest, brauchst Du ein Gerät mit dem nötigen Zubehör. Vorhanden sein sollten auf jeden Fall folgende Bürsten und Düsen: eine Polsterdüse und eine weitere Düse für die Säuberung enger Ritzen. Wenn ein Haustier da ist, benötigst Du eine Spezialbürste oder eine Spezialdüse, damit Du die Haare restlos entfernen kannst. Auch der Sprühdruck ist wichtig. Zwei Bar sollte er idealerweise betragen. Achte auch auf die Größe Deiner zu reinigenden Flächen. Insgesamt gilt: Je größer das Haus oder die Wohnung ist, desto länger muss das Kabel sein. Die Größe der Wasserbehälter muss ebenfalls berücksichtigt werden. Vor dem Kauf solltest Du Dich außerdem erkundigen, ob die benötigten Reinigungszusätze immer verfügbar sind.

 

Bekannte Hersteller:

Thomas Waschsauger

Kärcher waschsaugerIn Testberichten konnten Thomas und Kärcher Produkte meistens überzeugen und gingen nicht selten als Testsieger hervor. Vorweg sei gesagt, dass fast alle großen Hersteller von Geräten aus dem elektrotechnischen Bereich auch Wasser und Staubsauger herstellen. So ist zum Beispiel Philips bekannt für elektronische Geräte jeder Art. Kärcher macht sich mit Dampfreinigern sowie Fensterputzgeräten einen Namen und produziert Waschsauger vor allem für größere Häuser oder Unternehmen. Doch besonders spezialisiert auf das Gebiet der Allround-Staubsauger hat sich Thomas. Dieses Unternehmen hält für jeden Bedarf das richtige bereit, ob große Geräte für Gewerbe oder kleinere für Haushalte aller Größen. Weitere Hersteller von Nass und Trockensaugern sind: Alto, Syntrox, Vax und Numatec.

 

1234
Thomas Multi Clean 788562 X7 Aqua+ Staub- und Waschsauger Thomas staub und waschsauger Amazon Bestseller! Kärcher SE 4001 Teppichbodenreiniger Teppichreiniger HYDRO 7500
Modell Thomas Multi Clean 788562 X7 Staub und WaschsaugerThomas Pet and Family Staub und WaschsaugerKärcher SE 4001Waschsauger Teppichreiniger HYDRO 7500
Bewertung
Leistung1.700 Watt1.600 Watt1.400 Watt1200 Watt
Fassungsvermögen1,8 Liter1,8 Liter4 Liter20 Liter
Lautstärke72 dB72 dB73 dB-
Gewicht8 Kg8 Kg8 Kg5,7 kg
Kabellänge8 m8 m7,5 m5 m
Produktabmessung48,6 x 32 x 30,6 cm48,6 x 32 x 30,6 cm44,1 x 38,6 x 48 cm53 x 36 x 36 cm
Preis prüfen! Preis prüfen! Preis prüfen! Preis prüfen!

 

Unser Fazit: Ein Waschsauger lohnt sich auf alle Fälle

grüner HakenDu kannst Dir mit einem Waschsauger / Wischsauger schwere Putzaktionen ersparen; er nimmt Dir sämtliche Arbeiten ab. Zuverlässig wischt er den Boden, saugt das Wasser samt Schmutz gründlich auf und macht hinterher alles wieder trocken, sodass die gesäuberte Fläche sofort begehbar ist. Die Kombination aus Nasssauger und Trockensauger eignet sich auch hervorragend für Polstermöbel und Textilwände. Mit dem richtigen Modell wird es Dir möglich sein, den alten Staubsauger vollkommen zu ersetzen. Gut beraten bist Du mit einer Kombination aus Wasserstaubsauger und Waschsauger. Insgesamt ist die Leistung eines Sprüh-Extraktionsgerätes um einiges stärker als bei einem konventionellen Staubsauger.

Ein weiterer Vorteil eines Nass und Trockensaugers besteht darin, dass er viel effizienter arbeitet, tiefsten Schmutz aus Böden, Teppich Belägen und Polstermöbeln entfernt und für eine frischere Raumluft sorgt. Besonders Allergiker, Haustierbesitzer und Menschen, denen die Hausarbeit schwer zu schaffen macht, werden den Wert eines Wischsaugers zu schätzen wissen. Vorteilhaft ist außerdem, dass Du nicht zwingend Staubsaugerbeutel benötigst und damit einiges an Geld sparen kannst.Wer sich einen Waschsauger kaufen möchte, spart viel Zeit, sollte allerdings einiges beachten, da für kleinere Räumlichkeiten andere Modelle infrage kommen als für große Häuser oder gewerbliche Einrichtungen.

Besonders wichtig sind technische Daten wie das Volumen der Wassertanks, die Länge der Kabel und der Sprühdruck. Produktvergleiche und Waschsauger Tests sind unbedingt zu empfehlen, um einen Fehlkauf zu verhindern. Nicht jeder Wischsauger kann auch als reiner Staubsauger verwendet werden. Deshalb ist es notwendig, die Produktbeschreibungen genau zu studieren. Wer einen Preisvergleich im Internet vornimmt, kann jede Menge Geld sparen. Insgesamt sind Geräte für kleine und mittlere Haushalte nicht teurer als gewöhnliche Mittelklasse-Staubsauger. Wir von Waschsauger fest sind überzeugt von diesen kleinen Multitalenten.