Skip to main content

Industriestaubsauger Ratgeber – Die kraftvollen Alleskönner

Willkommen auf unserer Ratgeberseite zum Thema „Industriestaubsauger“. Möchtest Du Dir einen zulegen und brauchst Hilfe bei Deiner Kaufentscheidung? Dann bist Du bei uns genau richtig. Hier gibt es alle Infos über diese superlativen Kraftpakete. Du wirst staunen, welche umfangreichen Möglichkeiten Industriesauger bieten und wie vielseitig sie einsetzbar sind.

1234
Bosch Professional GAS 35 L SFC Metabo 602013000  ASA 32 L Allessauger Kärcher Mehrzwecksauger WD 6 P Premium Einhell Nass Trockensauger TE-VC 2230 SA
Modell Bosch Professional GAS 35 L SFCMetabo 602013000 ASA 32 L AllessaugerKärcher Mehrzwecksauger WD 6 P PremiumEinhell Nass Trockensauger TE-VC 2230 SA
Bewertung
Leistung1.200 W1.200 Watt1.300 W1.150 Watt
Fassungsvermögen23 Liter32 l30 Liter30 Liter
Gewicht11,6 kg7 kg9,1 kg10,19 kg
Produktabmessung45 x 51,5 x 57,5 cm40 x 40 x 48 cm38,2 x 41,8 x 69,4 cm46,8 x 38,4 x 63 cm
Preis prüfen! Preis prüfen! Preis prüfen! Preis prüfen!
In diesem Ratgeber findest Du Antwort auf viele Fragen, die sich vor dem Kauf eines solchen Arbeitsgerätes stellen. Wir klären zum Beispiel die Frage, wo sich die Verwendung eines Industriesaugers auszahlt und wann eine Anschaffung sinnvoll ist. Außerdem stellen wir Vergleiche mit haushaltsüblichen Waschsaugern an und werden Dir einige Industriesauger zeigen. Lass Dich entführen ins Reich der technischen Wunder. Wir wünschen Dir nun viel Vergnügen beim Lesen.

 

Was zeichnet einen Industriestaubsauger aus?

Nahezu alle Modelle überzeugen durch eine enorme Leistungsstärke, dies hat kürzlich ein umfangreicher Industriestaubsauger test ergeben. Sie sind wahre Arbeitstiere, die sämtliche anfallenden Reinigungsaufgaben zuverlässig erledigen und keine Wünsche offen lassen. Wegen ihrer enormen Leistungsfähigkeit, der vielen Zusatzfunktionen und einer ungeheueren Flexibilität bezeichnet man diese Powergeräte auch gern als Allessauger.

 

Für wen sind Industriestaubsauger empfehlenswert?

FragezeichenWer ein robustes Reinigungsgerät braucht, was großen Mengen Schmutz, Abfall, Bauschutt sowie verschiedenen Flüssigkeiten den Kampf ansagen kann und in allen Situationen gute Saugergebnisse liefert, ist mit einem Gewerbestaubsauger gut beraten. Falls Dich jetzt die Bezeichnung verwirrt hat, weil Du einen Sauger für private Zwecke suchst, können wir Dich beruhigen. Industriesauger sind nicht ausschließlich für gewerbliche Einrichtungen geschaffen, auch in großen Haushalten kann man sie effektiv zum Einsatz bringen. Wie Industriesauger Tests immer wieder zeigen, gehören diese Arbeitsgeräte zu den größten technischen Errungenschaften unserer Zeit, weil sie einfach Alleskönner sind.

 

Wann macht ein Industriestaubsauger Sinn?

Betreibst Du ein Gewerbe oder hast das Glück ein Eigenheim zu besitzen, gibt es für Dich nichts Besseres. In folgenden Situationen wird er Dein zuverlässiger Helfer sein:

  1. Im Haus sind Umbauarbeiten erforderlich oder es ist etwas abzureißen. Entstandener Bauschutt, Sand und Steine müssen beseitigt werden.
  2. Du renovierst oder ziehst um, jetzt muss die geräumte und verschmutzte Fläche gereinigt werden.
  3. Dein Garten oder der Außenbereich Deines Gewerbes muss von Unrat befreit werden.
  4. Der Herbst hat Garten oder Außenbereiche malerisch gestaltet, nun ist viel Laub zu beseitigen.
  5. Es fallen Heimwerkerarbeiten wie bohren, sägen usw. an und die Rückstände müssen aufgesaugt werden.

 

Wo kann man Industriesauger verwenden?

Industriesauger testVorweg möchten wir erst einmal die Frage beantworten, wo man diese Geräte nicht einsetzen sollte. Anbetrachts ihres Schwergewichts und ihrer Größe empfiehlt sich die Anschaffung eines Industriestaubsaugers nicht für kleine bis mittelgroße Wohnungen. Auch für kleinere Büroräume empfehlen wir eher einen passenden Waschsauger, der besser zu Händeln ist.

In Häusern mit großen Wohn- und Nutzflächen sowie großräumigen Wohnungen leisten Gewerbestaubsauger hingegen ganze Arbeit. Die Innenräume werden blitzsauber, egal welcher Boden verlegt ist. Du musst nur die Bürsten und Düsen entsprechend den Verhältnissen anpassen. Außerdem haben Industriesauger Tests gezeigt das Du damit wunderbar Deine Terrasse, den Keller, die Garage und den Garten sauber halten kannst. Im gewerblichen Bereich eignen sich Industriestaubsauger für Großraumbüros, Werkstätten, Flure, Säle, Hallen, Garagen und Außenflächen wie Höfe, Parks, Plätze oder Gartenanlagen.

 

Ausnahmen bei der Verwendung

AchtungObwohl ein Industriesauger nahezu alles aufsaugen kann, gibt es doch eine Ausnahme. Wie Industriestaubsauger Tests zeigten, solltest Du ihn nicht zur Kamin- oder Ofenreinigung verwenden. Zwar verstopft so ein Arbeitsgerät nicht so leicht und es ist auch recht widerstandsfähig. Die Aschepartikel sind aber so fein, dass sie den Filtereinsatz zusetzen. Verwendest Du den Staubsauger ohne, kann das Filtersystem verstopfen. Die Bereinigung ist hinterher nicht nur mühsam, sondern auch zeitaufwendig. Für Kamine und Öfen gibt es Aschesauger zu kaufen, welche speziell für diesen Verwendungszweck hergestellt wurden.

 

Funktionalität und Ausstattung:

Industriestaubsauger sind besonders leistungsstarke und flexible Nass- und Trockensauger. In ihrer Grundfunktion unterscheiden sie sich nicht sonderlich von normalen Waschsaugern. Allerdings verfügen Sie dank besonders leistungsstarker Motoren über entschieden mehr Saugkraft. Die Geräte sind umfangreicher ausgestattet und funktionell vielfältiger. Ihre Behälter können entschieden mehr Schmutz und Flüssigkeit in sich aufnehmen, da sie ein größeres Volumen haben. Dieses beträgt bei handelsüblichen Industriestaubsaugern in der Regel zwischen 17 und 32 Liter. Auch gröbere Abfälle wie Bauschutt, Sand und Laub stellen für diese elektronischen Putzteufel keinerlei Probleme dar.

Die Nasssauger-Funktion

Unter Verwendung einer speziellen Technik wird aufgenommener Schmutz mit wasser gebunden und ohne jede Leistungsbeeinträchtigung aufgesaugt. In einigen Industriesauger Tests war schon von beeindruckenden oder verblüffenden Ergebnissen die Rede. Größere Wassermengen auf der Terrasse wie beispielsweise nach einem schweren Gewitter schlucken diese kraftvollen Alleskönner mit links und werden selbst mit vollgelaufenen Kellern fertig. Gewerbestaubsauger der besseren Klasse verfügen über eine Niveaukontrolle. Diese bewirkt, dass sich der Sauger automatisch abschaltet, sobald ein bestimmter Wasserstand im Behälter erreicht wird. Ein automatisches Abschaltsystem sorgt dafür, dass der Behälter nicht überläuft und kein Wasser in den Filter gelangt.

Die Filterung

Industriesauger sind ebenso wie gute Waschsauger mit einem komfortablen Filtersystem ausgestattet, was die mit Dreck versetzte Luft in einen Filterbeutel zieht und reinigt. Danach wird die saubere Luft wieder ausgeblasen. Du brauchst allerdings nicht immer einen Filterbeutel, Sinn macht dieser lediglich bei der Feinstaub-Entfernung. Grober Schmutz, Sand und Schutt können ohne aufgesaugt werden. Einige Hersteller statten ihre Modelle mit einem automatischen Filter-Reinigungssystem aus.

Die Blasfunktion

Wenn Du einen Garten bzw. ein Grundstück hast oder für eine Parkanlage mit vielen Bäumen verantwortlich bist, wird Dir ein Industriestaubsauger mit dieser Funktion sehr zugutekommen. Es gibt kaum einen besseren Laubsauger. Du kannst Ecken oder schwer zugängliche Stellen wie Blumenbete mühelos erreichen und das Laub sowie andere Schmutzpartikel herausblasen. Hinterher saugst Du einfach alles auf.

Lenk- und Laufräder

Der Korpus eines Gewerbestaubsaugers ist zwar in seiner Beschaffenheit recht sperrig und schwer, doch die Entwickler haben diese Umstände bedacht. Durch Lenk- und Laufräder werden die Geräte leicht beweglich, sodass sie sich gut steuern lassen. So kann einer Überbelastung von Muskulatur und Gelenken vorgebeugt werden.

 

Der Betrieb mit Elektrowerkzeugen

Industriestaubsauger im TestDie meisten Hersteller versehen ihre Modelle mit einer Anschlussmöglichkeit für Elektrowerkzeuge. Hierbei handelt es sich in der Regel um eine Steckdose, an welche Du eine Bohrmaschine, eine Säge, einen Winkelschleifer oder etwas anderes anschließen kannst. Dadurch können entstehende Späne und andere Rückstände sofort nach den Handwerksarbeiten aufgesaugt werden, ohne dass Du zusätzliche Anschlüsse zur Verfügung stellen musst. Der Schlauch wird einfach mit dem Werkzeug verbunden. Idealerweise sind diese Steckdosen mit einer automatischen Abschaltfunktion ausgestattet. Diese signalisiert, dass verwendete Werkzeuge nun außer Betrieb sind und Du mit dem Absaugen der verschmutzten Flächen beginnen kannst.

 

1234
Bosch Professional GAS 35 L SFC Metabo 602013000  ASA 32 L Allessauger Kärcher Mehrzwecksauger WD 6 P Premium Einhell Nass Trockensauger TE-VC 2230 SA
Modell Bosch Professional GAS 35 L SFCMetabo 602013000 ASA 32 L AllessaugerKärcher Mehrzwecksauger WD 6 P PremiumEinhell Nass Trockensauger TE-VC 2230 SA
Bewertung
Leistung1.200 W1.200 Watt1.300 W1.150 Watt
Fassungsvermögen23 Liter32 l30 Liter30 Liter
Gewicht11,6 kg7 kg9,1 kg10,19 kg
Produktabmessung45 x 51,5 x 57,5 cm40 x 40 x 48 cm38,2 x 41,8 x 69,4 cm46,8 x 38,4 x 63 cm
Preis prüfen! Preis prüfen! Preis prüfen! Preis prüfen!

 

Saugkraft bzw. Saugleistung

IndustriestaubsaugerIndustriesauger beweisen sich als die perfekten Leistungssportler auf dem Gebiet der Reinigungstechnik. Dabei sind diese hervorragenden Leistungsergebnisse nicht grundsätzlich mit der Wattleistung in Verbindung zu bringen. Die Geräte wurden mit besonders starken Motoren ausgestattet, welche allerdings im Vergleich zu handelsüblichen Waschsaugern etwas geräuschintensiver sind. Die allgemeine Wattleistung beträgt etwa 1000 bis 1500 Watt. Insgesamt ist festzustellen: Industriesauger schaffen viel, egal was Du ihnen zum Verschlingen und Bereinigen anbietest, vorausgesetzt die Saugleistung wird nicht durch einen zu langen Schlauch gedrosselt.

Mehr als 10 Meter sollte er nicht lang sein. Wir empfehlen Dir auch, Dich einmal bei den Produkten mit Saugleistungsregulierung umzuschauen. An diesen Geräten befindet sich ein Rad. Durch Drehen wird die Funktion ausgelöst und Du kannst die Saugkraft individuell Deinen Bedürfnissen anpassen. Das heißt: Du hast mit einem solchen Modell auch die Möglichkeit, den Energieverbrauch zu beeinflussen und die Umwelt zu schonen. Erfahrungsgemäß erfolgt bei geringerer Saugleistung automatisch eine Geräuschabschwächung.

 

Zubehör und Ersatzteile

Eine gewisse Standardausrüstung an Bürsten und Düsen gehört im Allgemeinen ebenso wie bei einem haushaltsüblichen Waschsauger zur Grundausstattung eines Gewerbestaubsaugers. Im Lieferumfang einiger Modelle befinden sich auch schon Teleskopbürsten und Fugendüsen für eine bessere Erreichbarkeit von schwer zugänglichen Ecken, Ritzen und Fugen. Filterbeutel oder Patronen, Schläuche, Adapter und Kabel bekommst Du in Baumärkten, über das Internet oder direkt beim Hersteller. Letzteres trifft zu, wenn Dein Industriesauger so konstruiert ist, dass nur herstellereigenes Zubehör infrage kommt.

 

Industriestaubsauger im Test

Zahlreiche Institutionen machen es sich zur Aufgabe, Produkte auf Qualität, Funktionalität, Ausstattung, Beschaffenheit, Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit zu testen. Es ist immer sinnvoll, sich im Internet die Testseiten anzuschauen, da die dort veröffentlichten Industriestaubsauger Testberichte zu einer erheblichen Erleichterung der Kaufentscheidung beitragen können. Im Allgemeinen berücksichtigen die Experten bei einem Industriestaubsauger Test folgende Kriterien:

• Saugleistung/Saugkraft
• Fassungsvermögen/Behältervolumen
• Schlauch- und Kabellänge
• Anschlussmöglichkeiten für Elektrowerkzeuge
• Zusatzfunktionen wie Blasfunktion und automatische Filterreinigung

 

Onlineshopping auf dem Vormarsch!

ShoppingElektrofachgeschäfte nehmen in vielerlei Hinsicht bei den Verbrauchern schon längst nicht mehr den ersten Rang ein. Nicht nur dass es oft an kompetenten Fachberatern fehlt; der Stress geht schon bei der Parkplatzsuche los. Jetzt suchst Du verzweifelt nach Deinem Produkt, dabei bist Du meist auf Dich allein gestellt. Dann nervt die Schlange an der Kasse und als Sahnehäubchen gibt es vielleicht noch einen schönen Verkehrsstau bei der Heimfahrt.

Anders ist das beim Onlineshopping. Du hast Zeit und kannst in aller Ruhe stöbern. Neben einem weitaus umfangreicheren Angebot hast Du die Möglichkeit, anhand von einem Industriesauger Test und Ratgeberseiten das für Dich passende Produkt herauszufinden. Hilfreich sind auch Kundenrezensionen, welche in einigen Onlineshops veröffentlicht werden. Anhand der Erfahrungsberichte und Bewertungen kannst Du Dir ein Bild über Dein auserwähltes Modell machen und es aus der Sicht von Käufern begutachten. Die Kaufabwicklung geht vom Bezahlen bis hin zur Lieferung meist unkompliziert vor sich. Natürlich können wir nicht leugnen, dass es auch im Netz wie überall im realen Leben schwarze Schafe gibt. Du kannst diese aber an folgenden Merkmalen leicht erkennen:

• Ausschließlich Vorkasse als Zahlungsmöglichkeit
• Ein Unausreichendes oder gar kein Impressum
• Keine Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen
• Kein Hinweis auf Rückgaberecht bzw. Widerrufsrecht
• Datenschutz ist nicht gegeben, Käufe werden über keine sichere Verbindung „https“ abgewickelt.

 

Warum sind Testportale für Industriesauger so hilfreich?

Die Frage ist schnell beantwortet: Bei einem Industriestaubsauger Test geht es nicht um Produktwerbung, sondern um eine ehrliche Einschätzung, (pro und Kontra). Gute Testseiten beinhalten Ratgeber, in denen Du umfangreiche Informationen über die einzelnen Produkte findest, aber auch Vor- und Nachteile aufgeführt werden.

 

Von Testern ausgezeichnet: Industriesauger renommierter Hersteller

Hier stellen wir Dir drei Produkte von Bosch, Kärcher und Metabo vor, welche seit einiger Zeit auf der Bestenliste zahlreicher Testseiten zu sehen sind und den Industriesauger Test mit den Noten „gut“ bis „ausgezeichnet“ bestanden haben.

 

Der Bosch Professional GAS 35 L SFC+.

Hier haben wir ein Allround-Gerät, was auch für den mobilen Einsatz tauglich ist. Es wurde mit einem halb automatischen Filterreinigungssystem ausgestattet und verfügt über eine komfortable stufenlose Saugkraftregulierung. Weitere Highlights sind: eine Fern-Schaltautomatik und das automatische Abschaltsystem, welches bei der Verwendung als Nasssauger ein Überlaufen des Behälters verhindert.

Bosch Professional GAS 35 L SFC

 

Der Kärcher WD 6 P Premium

Ein umweltfreundlicher Mehrzwecksauger aus der First Klass Reihe mit einem komfortablen Flachfaltenfilter und integrierter Filterreinigung. Zu den Besonderheiten gehören: eine Blasfunktion, die Steckdose mit Ein- und Ausschaltautomatik sowie ein praktisches Aufbewahrungssystem für Schlauch, Kabel und Zubehör.

Kärcher Mehrzwecksauger WD 6 P Premium

 

Der Metabo ASA 22 L

Ein mobiler Alles-Sauger mit Zertifikat für den gewerblichen Einsatz, zugelassen zum Aufsaugen von Substanzen der Staubklasse L und sämtlichen nicht entflammbaren Flüssigkeiten. Bei der Verwendung als Nasssauger stoppt die Abschaltautomatik den Betrieb, sobald die maximale Füllmenge des Behälters erreicht wurde. Ein spezielles Luftkühlsystem verlängert die Lebensdauer des Motors nachhaltig.

Metabo 602013000 ASA 32 L Allessauger

Weitere Hersteller von Industriestaubsaugern sind: Nilco, Klarstein, Hitachi und Cleanfix.

 

Produkt und Preisvergleich

Wenn Du nach Deinem Wunschgerät suchst, ist es unumgänglich, mehrere Produkte in Augenschein zu nehmen. Nur so kannst Du das passende für Deine persönlichen Bedürfnisse finden. Jeder hat andere Vorstellungen von einem guten Reinigungsgerät und weiß selbst am besten, welche Funktionen und Extras er benötigt. Vergleiche lassen sich zweifellos am bequemsten über das Internet anstellen. Der Unterschied zu einem normalen Fachgeschäft ist: Du kannst unabhängig von Öffnungszeiten recherchieren und hörst nicht irgendwann die Worte: „Wir schließen gleich!“

Außerdem hast Du die Möglichkeit, dich an Testberichten, Kundenrezensionen und ausführlichen Produktbeschreibungen zu orientieren. Beispielhaft für all diese Vorteile ist „amazon.de“, wo Du so ein Gerät mitunter auch schon recht preisgünstig einkaufen kannst. Ein Mittelklasse-Sauger mit den wichtigsten Funktionen und guten Bewertungen ist ab einem Kaufpreis von etwa 160 Euro zu haben. Geräte aus der Topklasse kannst Du mitunter schon für ca. 210 Euro erstehen.

 

Energieverbrauch und Umwelt

IndustriesaugerZwei der wichtigsten Themen unserer Zeit sind „Energieersparnis“ und „Umweltschutz“. Dies bedeutet, der Trend geht auch bei der Anschaffung von Staubsaugern in diese Richtung; die Geräte müssen auf Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit ausgerichtet sein. Auch bei einem Industriestaubsauger Test achten die Experten stets auf diese Kriterien. Falls auch Du zur Gruppe energie- und umweltbewusster Verbraucher gehörst, solltest Du beim Kauf Deines neuen Industriestaubsaugers darauf achten, dass er zum Ersten über eine Saugkraftregulierung verfügt, zum Zweiten staubarm arbeitet. Das bedeutet, es wird nur sehr wenig oder gar kein Staub in die Luft geblasen.

Letztlich solltest Du Dir die Leistungsangaben in den Produktbeschreibungen des Herstellers anschauen. Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, bezeichnet die Watt-Angabe nicht unbedingt die Leistungsstärke Deines Industriestaubsaugers. Ausschlaggebend ist das Zusammenspiel der technischen Komponenten, welche in Deinem Allessauger verbaut sind. Insgesamt gilt: Je geringer die Wattleistung, desto niedriger ist der Energieverbrauch.

 

Worauf Du sonst noch achten solltest.

Renommierte Hersteller verfassen ihre Produktinformationen sehr ausführlich. Sie enthalten alle Details, die Kunden für eine Kaufentscheidung benötigen. Manchmal können bestimmte Zulassungen von großer Bedeutung sein. Beispiel: Brauchst Du den Industriesauger für ein Unternehmen, sollte er gewerblich zugelassen sein, wie es auch der bereits oben vorgestellte Metabo ASA 32 L ist.
Wichtig: Sind die Informationen über ein Produkt unverständlich bzw. nur knapp verfasst oder gibt es gar keine, raten wir vom Kauf eindringlich ab, da in solchen Fällen Probleme schon vorprogrammiert sind. Eventuelle Sicherheitsbestimmungen und Warnhinweise des Herstellers solltest Du unbedingt beachten, um Gefahren oder Schwierigkeiten aus dem Wege zu gehen.

 

1234
Bosch Professional GAS 35 L SFC Metabo 602013000  ASA 32 L Allessauger Kärcher Mehrzwecksauger WD 6 P Premium Einhell Nass Trockensauger TE-VC 2230 SA
Modell Bosch Professional GAS 35 L SFCMetabo 602013000 ASA 32 L AllessaugerKärcher Mehrzwecksauger WD 6 P PremiumEinhell Nass Trockensauger TE-VC 2230 SA
Bewertung
Leistung1.200 W1.200 Watt1.300 W1.150 Watt
Fassungsvermögen23 Liter32 l30 Liter30 Liter
Gewicht11,6 kg7 kg9,1 kg10,19 kg
Produktabmessung45 x 51,5 x 57,5 cm40 x 40 x 48 cm38,2 x 41,8 x 69,4 cm46,8 x 38,4 x 63 cm
Preis prüfen! Preis prüfen! Preis prüfen! Preis prüfen!

Unser Fazit:

grüner HakenEin Industriestaubsauger ist die richtige Wahl für Dich, wenn Du eine gewerbliche Einrichtung oder ein großes Privatanwesen zu pflegen hast. Er reinigt Innenräume ebenso wie Außenanlagen zuverlässig. Industriesauger können sowohl nass- als auch trocken saugen.
Gewerbestaubsauger sind Hochleistungsgeräte, die technisch so ausgestattet wurden, dass sie über eine enorme Saugkraft verfügen.

Meist ist eine Steckdose für Elektrowerkzeuge vorhanden. Du kannst mit einem Industriesauger dank seines großen Behältervolumens und der hohen Saugleistung Schmutz aller Art, Gartenabfälle, Laub, Schutt und Flüssigkeiten in großen Mengen aufsaugen. Nicht geeignet ist er allerdings für die Reinigung von Kaminen oder Öfen, da Asche das Filtersystem zusetzt. Deshalb empfehlen wir für solche Zwecke einen Kamin- bzw. Aschesauger. Leider erweisen sich Gewerbestaubsauger auch für kleine Räumlichkeiten als unpraktisch.

Sie sind relativ groß und sperrig. Aufgrund der leistungsstarken Motoren kommt es außerdem beim Saugen zu einer intensiven Geräuschentwicklung. Gerade in Mietwohnungen könnte dieser Umstand Schwierigkeiten mit sich bringen. Deshalb ist hier ein haushaltsüblicher, zur Wohnungsgröße passender Waschsauger definitiv die bessere Lösung Vor den Kauf solltest du dir Außerdem einen unabhängigen Industriestaubsauger Test zu Gemüte führen.