Skip to main content

Waschsauger Teppichreiniger HYDRO 7500

(4 / 5 bei 62 Stimmen)
Typ
Leistung1200 Watt
Fassungsvermögen20 Liter
Gewicht5,7 kg
Kabellänge5 m
Produktabmessung53 x 36 x 36 cm

Der Hersteller verspricht bei diesem Gerät gleich vier Funktionen integriert zu haben:
Staubsauger, Nass- und Trockensauger, Waschsauger und Teppichreiniger und die Blasfunktion. Auch anhand der beigefügten Utensilien kann man erkennen, dass der HYDRO 7500 für viele Gelegenheiten zum Einsatz kommen kann.


Waschsauger und Teppichreiniger Hydro 7500


 

Die technischen Eigenschaften des HYDRO 7500:

 

  • Leistung: 1200 Watt
  • Kesselvolumen: 20 Liter
  • Kabellänge: 5 Meter
  • Produktgewicht ohne Verpackung: 5,7 kg
  • Produktmaße: 53 x 36 x 36 cm
  • Tankvolumen für das Reinigungsmittel: 4 Liter

Der erste Blick

Der Waschsauger wird in einem stabilen Karton geliefert. Wir können das Gerät schnell aufbauen und für den Einsatz vorbereiten. Der Teppichreiniger HYDRO 7500 sieht auf den ersten Blick wie ein Industriesauger aus. Er verfügt über einen großen Kessel, der von blauen Kunststoff eingerahmt ist. Zum Transport befindet sich unter dem Kessel vier Räder. Im Lieferumfang enthalten finden wir mehrere verschiedene Düsen und ein Staubsaugerbeutel.

 

Funktion und Ausstattung des Staubsaugers HYDRO 7500

Der Sauger zeichnet sich durch insgesamt vier verschiedene Funktionen aus. Du kannst ihn damit nicht nur bei allen Bodenbelägen, sondern auch bei unterschiedlich großen Flächen verwenden. Mit 1200 Watt zeigt sich das Gerät extrem leistungsstark.

Der HYDRO 7500 kann zunächst wie ein normaler Staubsauger eingesetzt werden. Du kannst ihn beispielsweise für das tägliche Staubsaugen verwenden. Und dies unabhängig von der Art des Bodens. Er saugt sowohl auf hartem Untergrund als auch auf Teppichboden gleichermaßen gut. Obgleich hier ein Beutel verwendet wird, um den eingesaugten Schmutz zu sammeln, musst Du nicht jedes Mal einen neuen Beutel kaufen. Zum Einsatz kommt bei dem HYDRO 7500 der (erste) wiederverwendbare Staubsaugerbeutel. Dieser verfügt nämlich über eine abnehmbare Verschlussklammer. Wird diese gelöst, kannst Du den Beutel einfach entleeren und wieder verwenden. Das spart nicht nur Geld, sondern schont auch die Umwelt.

Hydro waschsauger

Der HYDRO 7500 lässt sich aber auch als Waschsauger und Teppichreiniger verwenden. Dazu ist er mit einem Kessel und einem Tank für das Reinigungsmittel ausgestattet. Das Shampoonieren und das Absaugen des Teppichs erfolgt dabei in einem Arbeitsgang. Mit dieser Funktion lassen sich aber auch Autositze und Polstermöbel reinigen.

In seiner dritten Funktion zeigt sich der HYDRO 7500 als Nass- und Trockensauger für einen vielfältigen Einsatz auch auf harten Böden. Selbst Marmor und Fliesen, Kunststoff und andere Materialien kannst Du mit dem HYDRO 7500 reinigen, ohne dass dieser an Leistung oder Funktion einbüßt.

Zuletzt kann der HYDRO 7500 auch mit einer Blasfunktion auftrumpfen. Hiermit lässt sich beispielsweise der zuvor nass gereinigte Teppich schneller trocknen oder Schmutz wegblasen. Das zahlreiche Zubehör kannst Du an den praktischen Halterungen am Gerät befestigen und hast es immer gleich zur Hand. Das Fahrgestell erweist sich beim Gebrauch als kippsicher.

 

Unser Fazit – Super Preis-Leistung-Verhältnis

grüner HakenDer HYDRO 7500 erweist sich als leistungsstarker Allrounder mit beinahe unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten. Er vereint gleich vier Funktionen in einem Gerät. Um dies zu realisieren, ist er mit zahlreichen Zubehör ausgestattet. Mit dem HYDRO 7500 kannst du normal saugen, unabhängig vom Untergrund. Er lässt sich aber auch speziell für die Teppich- und Polsterreinigung verwenden.

Der HYDRO 7500 kann zudem als Trocken- und Nasssauger sowie als Gebläse einsetzen. Sein leistungsstarker 1200 Watt-Motor leistet diese Funktionen spielend. Beim Trockensaugen kommt mit dem wieder verwendbaren Staubbeutel eine Weltneuheit zum Einsatz. Der HYDRO 7500 erweist sich als leistungsstarkes Reinigungsgerät für alle Gelegenheiten.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*